Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

LKW-Fahrverbot in Polen

Artikel

An polnischen Feiertagen gilt ein Fahrverbot für Fahrzeuge und Fahrzeug­kombinationen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 12 t, mit Ausnahme von Autobussen.

Das Fahrverbot gilt von 8:00 bis 22:00 Uhr am Feiertag sowie am Vortag von 18:00 bis 22:00 Uhr (gilt nicht am 24. und 31. Dezember).

  • Neujahr (1. Januar)
  • Ostersonntag
  • Ostermontag
  • Tag der Arbeit (1. Mai)
  • Nationalfeiertag (3. Mai)
  • Pfingstsonntag
  • Fronleichnam
  • Maria Himmelfahrt (15. August)
  • Allerheiligen (1. November)
  • Feiertag der Unabhängigkeit Polens (11. November)
  • 1. und 2. Weihnachtsfeiertag (25. und 26. Dezember)

In den Sommermonaten ab dem letzten Freitag im Juni bis zum letzten Sonntag vor dem Beginn des Schuljahres (Anfang September) gelten zusätzlich Fahrverbote

  • freitags von 18:00-22:00 Uhr
  • samstags von 08:00-14:00 Uhr
  • sowie sonntags von 08:00-22:00 Uhr.

Das Fahrverbot gilt nicht für humanitäre Hilfstransporte und Busse.

nach oben