Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Ordensverleihung an Herrn Prof. Paweł Śpiewak

22.10.2021 - Artikel
Ordensverleihung an Herrn Prof. Paweł Śpiewak
Ordensverleihung an Herrn Prof. Paweł Śpiewak© Botschaft Warschau

Am 21. Oktober dieses Jahres überreichte der Deutsche Botschafter Arndt Freytag von Loringhoven Herrn Prof. Paweł Śpiewak das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, verliehen durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

In seiner Laudatio betonte der Botschafter den Wert seiner Tätigkeit sowie das unermüdliche Engagement von Prof. Śpiewak sowie seinen großen Beitrag zur Erinnerungskultur.

Sie haben maßgeblich dazu beigetragen, dass die Opfer der nationalsozialistischen Verbrechen, die Menschen und die Geschichte im Warschauer Ghetto niemals vergessen werden. Damit haben Sie auch einen zentralen Beitrag für die deutsch-jüdische Versöhnung und zur Identität der Bundesrepublik Deutschland geleistet. Denn die Annahme der dunkelsten Kapitel deutscher Geschichte und die Lehren daraus für die Gegenwart und Zukunft gehört zur Staatsräson Deutschlands. Darunter die Erkenntnis der Notwendigkeit, für Toleranz, Freiheit und Menschenrechte zu streiten.
 

- sagte der Botschafter.

Ebenso verwies er mehrmals auf die besondere Rolle des Jüdischen Historischen Instituts in Warschau, das bis 2020 von Prof. Śpiewak geleitet wurde.

nach oben