Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Maas zu Besuch in Warschau

Reise BM Maas nach Polen

Bundesaussenminister Heiko Maas (L), SPD, trifft den Aussenminister von Polen, Jacek Czaputowicz, in Warschau. 16.06.2020, © Thomas Koehler/photothek.net

17.06.2020 - Artikel

Am 16. Juni reiste Bundesaußenminister Heiko Maas für einen eintägigen Besuch nach Warschau. Dort trifte er sich für ein Gespräch mit dem Außenminister der Republik Polen, Jacek Czaputowicz. Im Anschluss war gegen 13 Uhr eine gemeinsame Pressekonferenz vorgesehen.

Reise BM Maas nach Polen
Pressekonferenz mit Bundesaussenminister Heiko Maas (L), SPD, und dem Aussenminister von Polen, Jacek Czaputowicz, in Warschau. 16.06.2020© Thomas Koehler/photothek.net

Am Nachmittag unterzeichneten Minister Maas und der Vorsitzende der Stiftung Auschwitz-Birkenau, Piotr Cywiński, eine Vereinbarung über die Zustiftung von Bund und Ländern für die Stiftung Auschwitz-Birkenau. BKin Merkel und die Ministerpräsidenten der Bundesländer hatten am 5.12.2019 ihre Bereitschaft erklärt, einen zusätzlichen Beitrag in Höhe von insgesamt bis zu 60 Mio. Euro zu dem Kapitalstock der Stiftung Auschwitz-Birkenau zu leisten, um auch langfristig die Konservierungs- und Sanierungsarbeiten in der Gedenkstätte aufrechtzuerhalten.

Reise BM Maas nach Polen
Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD, bei der Unterzeichnung einer Vereinbarung ueber die Zustiftung an die Stiftung Auschwitz-Birkenau gemeinsam mit dem Praesidenten der Stiftung, Piotr Cywinski, in Warschau. 16.06.2020© Thomas Koehler/photothek.net
nach oben