Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Verleihung des Großen Verdienstkreuzes mit Stern der Bundesrepublik Deutschland an Hr. Prof. Dr. hab. Krzysztof Penderecki

28.11.2018 - Artikel

Am 28.11.2018 überreichte Rolf Nikel, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Polen, Maestro Krzysztof Penderecki das Große Verdienstkreuz mit Stern, das ihm Bundespräsident Steinmeier am 12.11.2018 verliehen hatte.

Verleihung des Großen Verdienstkreuzes mit Stern der Bundesrepublik Deutschland an Krzysztof Penderecki
Verleihung des Großen Verdienstkreuzes mit Stern der Bundesrepublik Deutschland an Krzysztof Penderecki© Botschaft Warschau

In seiner Rede würdigte Botschafter Nikel ihn als bedeutendsten lebenden zeitgenössischen Komponisten weltweit und hob sein Engagement für die deutsch-polnische Versöhnung als exemplarisch hervor. Seine Musik mache ihn zu einem wichtigen musikalischen Brückenbauer zwischen Ost und West, zwischen Deutschland und Polen und zwischen der asiatischen Welt und Europa.

Herr Professor Penderecki und Ihre Gattin Elzbieta
Herr Professor Penderecki und Ihre Gattin Elzbieta© Botschaft Warschau

Professor Penderecki bat in seiner Rede, - er sprach deutsch - dem Bundespräsidenten seinen Dank zu übermitteln. Er betonte seine tiefe Verbundenheit mit Deutschland und seiner musikalischen Welt, ob über Verlage (Schott), Künstler (Anne-Sophie Mutter), Festivals (Donaueschingen), den Rundfunk (WDR) oder Universitäten (Professur an der Folkwang Hochschule). Er sehe sich nach der deutschen Tradition in „drei Dimensionen“: der Polyphonie Bachs, der dynamischen Konzeption der Form Beethovens und der poetischen Anregung wie bei Schumann.

Reden

Maestro, sehr geehrter Herr Professor Penderecki, sehr geehrte Damen und Herren, ich freue mich sehr, Sie, sehr geehrter Herr Professor Penderecki, und Ihre Gattin Elzbieta hier willkommen zu…

Laudatio von Botschafter Nikel zur Verleihung des Großen Verdienstkreuzes mit Stern der Bundesrepublik Deutschland an Hr. Prof. Dr. hab. Krzysztof Penderecki

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde!   Der Mensch wächst in einer bestimmten Kultur und einer bestimmten Naturlandschaft auf. Für Impulse, die zwar von außen kommen aber vor allem aus dem…

Rede von Herrn Prof. Dr. hab. Krzysztof Penderecki

nach oben