Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Der Staatsminister für Europa, Michael Roth, zu Besuch in Warschau

20.09.2018 - Artikel

Neben politischen Gesprächen im Außenministerium besuchte er auch die Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit und nahm an der Verleihung des Young Europeans Award teil.

Der Staatsminister für Europa, Michael Roth, brach am 19. September zu einer zweitägigen Reise nach Warschau auf. Neben politischen Gesprächen im Außenministerium besuchte er dort auch die Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit und nahm an der Verleihung des Young Europeans Award teil, einem paneuropäischen Jugendpreis. Michael Roth traf darüber hinaus Vertreterinnen und Vertreter der polnischen Zivilgesellschaft sowie den Bürgerrechtsbeauftragten und nahm an einer Plenarsitzung des Office for Democratic Institutions and Human Rights der OSZE teil.

Der Staatsminister für Europa Michael Roth in der Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit, Warschau
Der Staatsminister für Europa Michael Roth in der Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit, Warschau© Mateusz Cięgło

Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit in Warschau- Verleihung des Young Europeans Awards
Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit in Warschau- Verleihung des Young Europeans Awards© Mateusz Cięgło

nach oben