Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutschland in der EU

Flagge Deutschland und Europa

Flagge Deutschland und Europa, © dpa-Zentralbild

17.10.2018 - Artikel

Deutschland zählt zu den Gründungsmitgliedern der EU und ist das nach Einwohnern größte Mitgliedsland der EU.

Deutschland zählt zu den Gründungsmitgliedern der EU und ist das nach Einwohnern größte Mitgliedsland der EU. Aus der finanziellen Perspektive leistet Deutschland den größten Beitrag zum EU-Haushalt, mit einem Beitrag von 23,277 Milliarden Euro (2016). Deutschland ist ein Mitglied des Schengen-Raumes und Mitglied der Euro-Zone.

96 Abgeordnete des Europäischen Parlaments stammen aus Deutschland. Dies entspricht etwa 13 % der Mitglieder des Parlaments.

Den Vorsitz des Rates der Europäischen Union hatte Deutschland zuletzt im Zeitraum von Januar-Juni 2007 inne. Der nächste Vorsitz Deutschlands findet im Zeitraum Juli-Dezember 2020 statt.

Als deutsches Mitglied für die Europäische Kommission wurde Günther Oettinger entsandt. Er ist innerhalb der Kommission für die Bereiche Haushalt und Personal zuständig.

Deutschland hat eine Ständige Vertretung in Brüssel, welche sicherstellen soll, dass die deutschen Interessen auf EU-Ebene vertreten werden.

nach oben