Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Besondere Auszeichnung für das Gymnasium in Trabki Wielkie

18.11.2015 - Artikel

2016 wird das Auswärtige Amt das Forum für Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik „Welt-Klasse! Schule. Bildung, Zukunft“ organisieren, an dem auch das Gymnasium in Trabki Wielkie teilnehmen wird.

Generalkonsulin Cornelia Pieper mit Schuldirektorin Ewa Tuz im Gymnasium Trabki Wielkie
Generalkonsulin Cornelia Pieper mit Schuldirektorin Ewa Tuz im Gymnasium Trabki Wielkie© GK Danzig

Das Gymnasium Kazimierz Jagielonczyk in Trabki Wielkie gehört dem weltweiten Netz der Initiative PASCH – Partner der Zukunft an. Derzeit besteht PASCH aus 1.800 Partnerschulen, an denen Deutschunterricht und der interkulturelle Austausch einen wichtigen Platz eingenommen haben.

Mit den Schülern
Mit den Schülern© GK Danzig

2016 wird das Auswärtige Amt das Forum für Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik „Welt-Klasse! Schule. Bildung, Zukunft“ organisieren. Dazu wurden 50 aus den 1.800 PASCH-Schulen eingeladen, wo besonderes Engagement und Begeisterung für die deutsche Sprache entstanden sind. Zu dieser Gruppe wird auch das Gymnasium in Trabki Wielkie gehören. Generalkonsulin Cornelia Pieper besuchte aus diesem Anlass die Schule und überreichte ein Einladungsschreiben von Außenminister Steinmeier.

nach oben