Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Elektromobilität … Chancen oder Risiko für Europa?

Elektromobilität … Chancen oder Risiko für Europa?

Elektromobilität … Chancen oder Risiko für Europa?, © Deutsches Generalkonsulat Breslau

11.01.2018 - Artikel

Zukunftsthema zum Jahresbeginn: Elektromobilität… Chancen oder Risiko für Europa?
Aktueller Vortrag und Denkanstöße von Prof. Hubert Jäger, TU Dresden mit anschließender, lebhafter Diskussion im deutschen Generalkonsulat.

Ist Elektromobilität eine Chance, eine Herausforderung, oder gar ein Risiko für Europa ?

Mit dieser Frage befassten sich am 9. Januar im deutschen Generalkonsulat die zahlreich versammelten Gäste des traditionellen Neujahrstreffens die AHK – Mitgliedsunternehmen. Einen impulsgebenden Vortrag zu dem brandaktuellen Thema hielt Prof. Hubert Jäger von der TU Dresden.

Prof. Jäger zeigte, dass man die Frage auch durchaus „innovativ“ angehen kann. Seine These: Vielleicht sollen wir in Europa weniger über technische Aspekte eines Elektroautos diskutieren und uns stattdessen viel mehr über ein vollkommen neues Mobilitätssystem Gedanken machen? Wie wird die Mobilität der Zukunft aussehen? Werden wir uns künftig noch mit Autos – so wie wir sie heute kennen - fortbewegen? Was bedeutet das für unsere Städte- und Infrastrukturplanung? Viele Fragen, die dringend behandelt werden müssen, um den Anforderungen der Zukunft gerecht zu werden und im internationalen Wettbewerb nicht ins Hintertreffen zu geraten.

Die rege Diskussion wurde während eines Empfanges in den Räumen des Generalkonsulates fortgesetzt.

nach oben