Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stellenausschreibung in der Deutschen Botschaft

Deutsche Botschaft Warschau

Deutsche Botschaft Warschau, © Hanns Joosten, Berlin

10.05.2018 - Artikel

Die Deutsche Botschaft in Warschau sucht zum 02.07.2018 eine Sicherheitskraft (Teilzeit/20 Std. wöchentlich mit wechselnden Einsatzzeiten).

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten Dokument Stellenausschreibung - Sicherheitskraft 


Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Die Stelle ist zunächst befristet bis Ende Juni 2020, eine Verlängerung des Vertrages ist ggfs. möglich.

Die Tätigkeit umfasst hauptsächlich folgende Bereiche:

  • Identitätsfeststellung und Anmeldung von Besuchern
  • Annahme/Ausgabe von entgegengenommenen Gegenständen
  • Durchführung von Kontrollen von Personen und mitgeführtem Gepäck
  • Beantwortung von telefonischen Anfragen und Weiterleitung von Anrufen
  • Bedienung der Schleuse
  • Mithilfe / Unterstützung bei besonderen dienstlichen Erfordernissen wie z.B. Empfängen,
  • Brandschutzübungen, Evakuierungen etc.
  • Überwachung des Botschaftsgrundstückes gegen unberechtigtes Betreten
  • Unterstützung bei der Durchsetzung des Hausrechtes 

Vor der Einstellung sind eine Gesundheitsuntersuchung und eine Sicherheitsüberprüfung erforderlich.

Bewerber*innen sollten über folgende Qualifikationen und Erfahrungen verfügen:

  • Vorerfahrungen im Sicherheitsbereich
  • Team-und Kontaktfähigkeit
  • sorgfältiges und zuverlässiges Arbeiten
  • gute Deutsch- und Polnischkenntnisse
  • Englischkenntnisse von Vorteil, aber nicht Einstellungsbedingung
  • gute Kenntnis der gängigen IT-Programme (MS Office)
  • geistige und körperliche Belastbarkeit

Wir erwarten von den Bewerber*innen ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Sorgfalt und Zuverlässigkeit. Sie sollten belastbar sein, Freude an der Arbeit im Team haben und in der Lage sein, auf unvorhergesehene Anforderungen schnell und flexibel reagieren zu können.

Auskünfte zur Tätigkeit gibt Frau Heupel (Tel. 22 5841 802, Mail: vw-10@wars.diplo.de).

Für eine persönliche Vorstellung sollten Sie in der 24. KW zur Verfügung stehen. Eine Erstattung von Reisekosten im Zusammenhang mit der Vorstellung ist leider nicht möglich.

Leider können wir keine Empfangsbestätigungen verschicken. Wir kontaktieren bis 08.06.2018 ausschließlich Kandidatinnen und Kandidaten, die zu einer persönlichen Vorstellung eingeladen werden.