Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsche Botschaft in Warschau 1989

Bildergalerie

1989 reisten über 6.000 Flüchtlinge aus der DDR über die Deutsche Botschaft in Warschau nach West-Deutschland.

Im Spätsommer 1989 wurde die westdeutsche Vertretung Schauplatz deutsch-deutscher Geschichte: Über 6.000 Flüchtlinge aus der DDR fanden sich im Verlauf von drei Monaten in der Deutschen Botschaft in Warschau, um von hier aus nach West-Deutschland auszureisen.

Deutsche Botschaft in Warschau 1989

nach oben